Die Bedeutung von CRM

CRM ist die Abkürzung für Customer Relationship Management und wird definiert als aktive Arbeit mit Kundenbeziehungen – oft mithilfe ein CRM-System.

Ein CRM-Software ist eine IT-Unterstützung und ein Tool, das Ihnen die volle Kontrolle über Ihre Kundenbeziehungen gibt, Sie bei der Kundenakquise, Vertriebs- und Marketingstrategien unterstützt und flexible Lösungen für die Kundenbetreuung und -analyse schafft. 

Der Zweck von CRM und eines CRM-Systems besteht darin, zufriedene Kunden zu gewinnen, die bleiben und sich positiv über Ihr Unternehmen äußern. Kurzum: CRM ist eine einfache und gewinnbringende Philosophie – kombiniert mit sehr smarter Technik. 

Lassen Sie uns Ihnen mehr berichten
Nutzen Sie CRM und ein CRM-System, um einen vollständigen Überblick über Ihre Kunden zu erhalten

Welche Vorteile bietet CRM?

Ordnung und Struktur

Um strukturiert mit Kundenbeziehungen arbeiten zu können, braucht es Ordnung. Für viele Unternehmen ist dies daher das erste und wichtigste Ziel mit CRM: Ein CRM-Software sammelt alle benötigten Kundeninformationen an einem Ort und erleichtert das Auffinden der richtigen Informationen.

Rationalisierung

Wenn alle Informationen an einem Ort gesammelt sind, können Sie effizienter an Ihren Kundenbeziehungen arbeiten. Wählen Sie im CRM-System Listen, Statistiken und Berichte für alles, was Sie auf einen Blick benötigen. Die richtigen Informationen effizienter zu finden, bedeutet auch schnelle Einblicke und neue Handlungsmöglichkeiten.

Werden Sie ein Kundenmagnet

Mit dem richtigen Tool können Sie Kundeninformationen einfach in Ordnung bringen, und dank einem effizienteren Alltag haben Sie Raum, Kunden mit einem besonders guten Kundenservice zu überraschen. Dann können Sie Ihren Kunden das gewisse Extra geben. Es besteht eine gute Chance, dass Ihre Kunden so zufrieden sind, dass sie bei Ihnen bleiben – und mit anderen positiv über Ihr Unternehmen sprechen.

Die Bedeutung einer CRM-Strategie

Sie zeichnen sich als Anbieter aus 

Was passiert, wenn Kunden das Gefühl haben, dass Produkte oder Dienstleistungen bei verschiedenen Anbietern gleichwertig sind? Sie entscheiden sich für das „bessere“ Unternehmen. Wenn Preise und Produkte gleich sind, basieren Entscheidungen auf Emotionen. Ein CRM-Software sorgt dafür, dass Ihr Unternehmen einfach im Umgang ist und seine Versprechen hält. 

Bessere Kundenerfahrungen und besseres Marketing 

Kunden, die sich schlecht betreut fühlen, machen dies oft öffentlich – ebenso wie Kunden, die positiv überrascht wurden. Beim Customer Relationship Management geht es genau darum, das Kundenmanagement zu verbessern und positivere Erlebnisse zu schaffen. CRM führt somit in der Regel durch fantastische Bewertungen Ihrer zufriedenen Kunden zu einem extrem guten, günstigen und effektiven Marketing. 

Ihr Unternehmen besitzt die Beziehungen. 

Wissen Sie, mit welchen Kunden Ihr Verkäufer Kontakt hatte oder was vereinbart wurde? Können Sie sicher sein, dass Kunden dem Verkäufer nicht zu seinem neuen Job folgen, wenn dieser einmal kündigt? Mit einem CRM-Tool besitzt anstelle einzelner Mitarbeiter Ihr Unternehmen alle Kundeninformationen und jeder kann sich einen Überblick darüber verschaffen, was wann, wo und von wem gesagt und getan wurde. 

Bessere Kundenbeziehungen verkaufen mehr 

Es ist einfacher und kostengünstiger, bestehende Kunden zu halten, als ständig neue anzuwerben. Und egal, wie toll die Produkte oder Dienstleistungen sind, die Ihr Unternehmen anbietet, Sie werden am Ende trotzdem nichts verkaufen, wenn die Beziehungen zu Ihren Kunden nicht gut sind. Kunden sind mehr als nur eine Verkaufschance, und wenn Sie jede Gelegenheit nutzen, um Kundebeziehungen mit Unterstützung eines CRM-Programms zu pflegen, besteht auch eine größere Chance, dass Sie einen langfristigeren, loyaleren und profitableren Kundenstamm gewinnen. 

Bedürfnisse verstehen und schneller handeln 

Es ist kein Geheimnis, dass Unternehmen davon profitieren, den Überblick über ihre Kunden zu behalten. Dennoch fehlen zu vielen Unternehmen wertvolle Erkenntnisse, die ihr Geschäft voranbringen. Mit einem CRM-Tool sammeln Sie alle wichtigen Kundeninformationen an einem Ort. Mithilfe der Informationen im CRM-Tool können Sie dann datengetrieben daran arbeiten, neue Kundenbedürfnisse zu erkennen und bestehende und potenzielle Kunden richtig zu behandeln. 

FAQ: Häufig gestellte Fragen und Antworten zu CRM

Was bedeutet CRM?

CRM ist die Abkürzung für Customer Relationship Management (englisch für Kundenbeziehungsmanagement oder Kundenpflege) und bedeutet, aktiv und strukturiert daran zu arbeiten, Kundenbeziehungen zu verbessern und langfristige Beziehungen aufzubauen. Dies kann bedeuten, interne Strukturen für die Kommunikation eines Unternehmens mit seinen Kunden zu schaffen. Um diese Arbeit zu vereinfachen, ist es üblich, sich von einem IT-Tool wie einem CRM-System unterstützen zu lassen. 

Was ist ein CRM-Software? 

Ein CRM-Software kann auch als CRM-System oder CRM-Programm bezeichnet werden und ist eine IT-Unterstützung, die Ihnen die volle Kontrolle über Ihre Kundenbeziehungen gibt – indem die gesamte Kundenkommunikation an einem Ort gesammelt wird. Vorteilhafterweise ist ein CRM-Software auch mit anderen wichtigen IT-Systemen wie beispielsweise Business-Systemen (ERP) verbunden, um ein Gesamtbild jedes Kunden zu erhalten. 

Wozu dient ein CRM-System? 

Die Einsatzmöglichkeiten eines CRM-Systems sind nahezu endlos, am häufigsten werden jedoch Aktivitäten im Zusammenhang mit Vertrieb, Marketing und Kundenservice unterstützt. Im Vertrieb kann das CRM-System beispielsweise die Neukundengewinnung vereinfachen, Verkaufsgespräche nachverfolgen und einen Überblick über die Vertriebspipeline schaffen. Im Marketing wird ein CRM-System häufig verwendet, um eingehende Leads von der Website zu verwalten und Aktionen und Pressemitteilungen durchzuführen und zu analysieren. Kundenservice- und Supportfunktionen verwenden das CRM-System häufig, um eingehende Tickets und Fragen von Kunden zu bearbeiten. 

Wofür benötige ich ein CRM-System? 

Ein CRM-System hat endlos viele Vorteile. Dieses Tool hilft Ihnen, mehr Kunden zu gewinnen und unterstützt Sie gleichzeitig dabei, Beziehungen zu bestehenden Kunden aufzubauen bzw. zu verbessern. Mit einem CRM-System werden alle wichtigen Kundeninformationen an einem Ort gesammelt, was zu einem reduzierten Verwaltungsaufwand und einer besseren Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Kollegen und Abteilungen beiträgt. Kurz gesagt, ein CRM-System wird benötigt, damit sich Ihre Mitarbeiter auf den Aufbau von Kundenbeziehungen konzentrieren können, anstatt bei der Suche nach Informationen, die an verschiedenen Orten verteilt sind, ständig Zeit zu verlieren. 

Wie wähle ich das richtige CRM-System aus? 

Die Auswahl eines CRM-Systems ist nicht immer einfach. Daher ist es gut, dass Sie und Ihre Kollegen verschiedene Optionen bewerten und sich selbst fragen: Warum tätigen wir diese Investition? Was ist unser Ziel mit dem CRM-System? Wer soll im Tool arbeiten? Welche Funktionen sind unseren Nutzern wichtig? Wie sieht unser Budget aus? Indem Sie wissen, wo Sie sich befinden und wohin Sie wollen, reduzieren Sie das Risiko und erhöhen die Wahrscheinlichkeit, den richtigen Anbieter schneller zu finden. 

Kann das CRM-System an meine Bedürfnisse angepasst werden? 

Selbstverständlich. Damit Sie das Beste aus einem CRM-System herausholen können, ist es wichtig, dass es an Ihr Unternehmen und Ihre Prozesse angepasst ist. Ein CRM-System muss immer nach den Benutzern des Tools gestaltet werden. Darüber hinaus sollten Sie auch nicht für unnötige Komponenten bezahlen müssen, die Sie weder benötigen noch verwenden werden. 

Kann ein CRM-System mit anderer Software integriert werden? 

Wir glauben, dass alle IT-Systeme das tun sollten, was sie am besten können, um dann miteinander integriert zu werden, um Informationen auszutauschen, von denen die verschiedenen Softwares profitieren können. Durch die Integration und den Austausch von Informationen zwischen Ihrem CRM-System und anderen IT-Tools können Sie auf alle Informationen an einem Ort zugreifen, anstatt in verschiedenen Systemen umständlich danach suchen zu müssen. So landen die Informationen dort, wo sie hingehören, und alle Abteilungen bekommen das für sie passende System. 

Ist mein Unternehmen zu klein für ein CRM-System? 

Die Investition in ein CRM-System kann wie eine große Investition scheinen und man hört oft, dass sie nur für große Unternehmen profitabel ist. Ein Tool zu haben, das Kundenbeziehungen pflegt und neue Geschäftsmöglichkeiten schafft, ist für Unternehmen in der Wachstumsphase jedoch enorm wichtig und somit auch für kleinere Unternehmen eine mindestens ebenso lohnende Investition. 

Was kostet ein CRM-System? 

Heute gibt es Tausende von CRM-Systemen auf dem Markt. Einige sind völlig kostenlos, während andere eine größere Investition erfordern. Es ist aber für jeden Geldbeutel etwas dabei. Sehen Sie sich hier unsere Preise an. 

Kann ich ein CRM-System vor dem Kauf kostenlos testen? 

Viele Unternehmen möchten ein CRM-System testen, bevor sie sich für eine Investition entscheiden, und natürlich sollten auch Sie dies tun. Daher bieten wir Ihnen die Möglichkeit, unsere CRM-Tools eingehend auszuprobieren, bevor Sie sich entscheiden. Lime CRM ist unser komplettes CRM-System, das an Ihre Bedürfnisse angepasst ist. Lesen Sie mehr über unsere Produkte und testen Sie kostenlos, um ein Gefühl dafür zu bekommen, wie es ist, mit den Tools zu arbeiten. 

Lesen Sie mehr über Lime CRM

Lokal produziert in Deutschland – von Ihrem lokalen CRM-Lieferanten

Lime Technologies wurde 1990 in einem kleinen Kellerraum in der südschwedischen Universitätsstadt Lund gegründet. Seit dem ersten Tag ist es unser Ziel, außergewöhnlich benutzerfreundliche CRM-Systeme bereitzustellen, die Unternehmen ihren Alltag vereinfachen. Heute sind wir in Deutschland, Schweden, Norwegen, Dänemark, Finnland und den Niederlanden vertreten. Wir arbeiten daran, die besten und benutzerfreundlichsten Tools anzubieten, damit alle deutschen Standorte zu echten Kundenmagneten werden, die sowohl Bestandskunden binden als auch neue Kunden gewinnen. 

Heutzutage ist es wichtiger denn je, gute Kundenbeziehungen zu pflegen. Daher lohnt es sich, alle Informationen an einem Ort zusammenzutragen und sich in einem einzigen Tool ein Gesamtbild über den Kunden zu verschaffen. Sie sind neugierig, wie Lime auch Ihnen helfen kann? Kontaktieren Sie uns, wir freuen uns auf das Gespräch! Bei Gelegenheit besuchen wir auch gerne Ihr Unternehmen, egal wo in Deutschland Sie sich befinden. 

Kostenlos testen